Youtube Kanal pushen. So gehts!

Mit diesem Beitrag möchte ich Dir einige Tipps geben, die Dir helfen werden, Deinen Youtube Kanal nach vorne zu bringen. Mit nur wenigen Ideen kannst Du Deinen Youtube Kanal pushen, so dass Du mehr Abonnenten und Views bekommst. In einfach Schritten sage ich Dir, wie nun wie Du Deinen Youtube Kanal erfolgreich an den Mann oder die Frau bringst.

Tipp 1 zum Pushen des Kanals

Du hast Deine ersten Videos hochgeladen, Deinen Kanal eingerichtet und jetzt fehlen nur noch die Gäste, um Deine Videos zu sehen. Wenn Du noch ganz am Anfang stehst und nicht genau weisst, was man beim Youtube Kanal Einrichten alles machen kann, findest Du in diesem Beitrag wertvolle Tipps zum Thema Youtube und SEO. Nun widmen wir uns aber dem Thema, das Dich wohl jetzt interessiert, nämlich dem Sichtbar machen Deiner Videos und Deines Kanals. Ich möchte Dich vorab fragen, ob Du abseits von Youtube vielleicht noch weitere Kanäle betreibst. So würde ich Dir, wenn Du zum Beispiel einen Blog betreibst dringend dazu raten, Deine Videos auch dort einzubetten, um User von Deinem Blog aus auf Deinen Kanal zu leiten. Klar ist, dass Traffic Youtube dabei hilft, Deine Videos zu bewerten. Besucher, die auf Deinem Blog landen werden dankbar sein, wenn sie dort auch ein Video zum Thema finden. Meist werden diese Besucher aufgrund der Relevanz länger Dein Video ansehen, was Deiner Youtube Auffindbarkeit helfen sollte und auch Deiner Internetseite, denn auch hier wird die Verweildauer eventuell steigen, was auch dort Deinen organischen Rankings hilft. 

Tipp 2 für Deinen Youtube Kanal und mehr Viewer

Nutze die macht der Sozialen Medien, um das Maximale aus Ihnen herauszuholen. So musst Du Dir also Gedanken machen, wo sich Deine potenziellen Viewer tummeln. Ich möchte Dir hierfür ein Beispiel nennen. Nehmen wir an Dein Kanal dreht sich um Drohnen. Du möchtest hier sinnvolle Videos zum Thema Drohnen zeigen. Gute Idee, denn Drohnen sind beliebt. Du findest mit “Was tun, wenn die Drohne ins Wasser fällt” Deine perfekte Nische und lädst ein hochwertiges Video hoch unter Berücksichtigung aller Youtube SEO Kenntnisse, die Du Dir angeeignet hast. Wenn Du nun auf Facebook gehst und dort nach Drohnen suchst, wirst Du zahlreiche geschlossene Gruppen finden, die sich nur um Drohnen drehen und tausende Drohnenfans beheimaten. Wenn Du echte Mehrwerte zu bieten hast und nicht zu plump auf Dein Video aufmerksam machen machst, wirst Du hier dankbare Drohnen Piloten treffen, die sich gerne Dein Video ansehen werden. Diese solltest Du gerne aktiv fragen ob Sie Dir eventuell ein Like dalassen oder gar Deinen Youtube Kanal abonnieren könnten. Sei charmant und unaufdringlich, man wird es Dir danken.

Tipp 3 um Deinen Youtube Kanal bekannter zu machen. Die Macht der Kooperationen

Immer vorausgesetzt, dass Du gute Inhalte zu bieten hast, macht es Sinn, wenn Du Dich aktiv um Kooperationen bemühst. Das kann ein Themen verwandter Blog sein, der auf Dich aufmerksam macht während Du es ihm mit einer Erwähnung im Video dankst oder auch andere Videokanäle, die auf Dich hinweisen, Dich abonnieren, während Du selbiges tust. Auf Youtube gilt wie überall, hilf anderen und sie werden Dir danken. Vernetze Dich gut und finde Freunde auf Youtube und andernorts (vielleicht auch Instagram oder Pinterest?)

Tipp 4. Nutze Deine Email Möglichkeiten, um den Kanal bekannt zu machen

Wer mit Dir via Email in Kontakt steht, wird Dir wohl zumeist wohl gesonnen sein Nutze das. Deine Freunde bekannten und gar Geschäftspartner werden sich dafür interessieren, was Du Ihnen auf Youtube zu sagen hast. Nutze das. Meist sind diese Nutzer auch jene, die Deine Videos lange ansehen werden, Daumen hoch da lassen werden und abonnieren werden, um mehr von Dir zu hören. All das sind Signale, die Youtube gerne sieht und Dein Video in den Suchergebnissen nach oben bringt. 

seo agentur Heidelberg

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

schön, dass Du Dich für diesen Artikel interessierst. Wir hoffen er hilft Dir ein wenig. Wir versorgen Euch hier mit aktuellen SEO News. Bereits seit 2009 befassen wir uns mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Nachdem wir einst unser Kerngeschäft zum Exit gebracht hatten, geben wir heute unser Wissen und gerne auch unsere Beratungsleistungen an kleine und große Kunden weiter. Mit diesem Blog möchten wir Euch echte Inhalte bieten und die Welt der Suchmaschinen Optimierung mit Tipps und Tricks ein wenig näher bringen.