Firmen Homepage erstellen – worauf du achten solltest!

Du möchtest deine erste, eigene Firmen Homepage erstellen? Dann hast du einiges vor dir! Es ist zwar nicht unbedingt „schwerer“ eine Firmen Homepage im Vergleich zu anderen Webseiten zu erstellen. Allerdings gibt es gerade aus Sicht des eigenen Unternehmens viele Einflussfaktoren, die ihr beim Bau der Homepage unbedingt miteinfließen lassen solltet. Denn im Endeffekt soll das Ergebnis nicht nur euch, sondern vor allem den potentiellen Kunden gefallen. Diese sollen sich auf eurer Firmen Homepage problemlos zurechtfinden und in kürzester Zeit die Informationen finden, nach denen sie suchen. Eine durchaus große Herausforderung. Schließlich müsst ihr euch effektiv in die Köpfe eurer Zielgruppe – die späteren Besucher eurer Firmen Homepage – versetzen und Antworten auf entsprechende Fragen finden. Welche das sind und worauf ihr beim Erstellen eurer Firmen Homepage in jedem Fall achten solltet, lest ihr in diesem kleinen Beitrag!

Werbung

Bevor es mit dem Erstellen losgeht, solltest du zunächst deine Zielgruppe bestimmen!

Bevor ihr mit dem Bau eurer Firmen Homepage beginnt, solltet ihr euch zunächst Gedanken darüber machen, wer die fertige Homepage später eigentlich besuchen soll. Ganz klar: die fertige Homepage eurer Firma sollte in jedem Fall zu der Zielgruppe eures Unternehmens, vor allem aber zu eurem Produkt bzw. eurer Dienstleistung passen. Eine Firmen Homepage erstellen funktioniert also nicht „nur“ intuitiv und aus dem Bauch heraus! Vor allem die Informationen zu eurer Zielgruppe sind für das spätere Design nämlich ausschlaggebend!

Ist eure Zielgruppe jünger und zählt zu den sog. „digital natives“? Dann darf eure Homepage ruhig einige Features, die auf die jüngere Zielgruppe zugeschnitten sind haben. Dies erhöht im Bestfall nämlich die Verweildauer auf eurer Homepage und trägt zur „UX“ eurer Seite bei. Ist die Zielgruppe eurer späteren Firmen Homepage „jenseits der 50“? Dann solltet ihr vermeintlich auf ein simpleres, sauberes Design setzen, bei dem die wichtigsten Informationen in wenigen Augenblicken ersichtlich werden.

Versetzt euch beim Erstellen der Homepage ruhig in den späteren Besucher der Seite. Was würde dieser sehen wollen, wenn ihr die Homepage eurer Firma besucht? Welche Informationen sind besonders wichtig und müssen deshalb auf die Hauptseite? Welche sind weniger wichtig und können deshalb auf Unterseiten gepackt werden? Alles Fragen, die einen großen Einfluss auf das Design eurer Seite haben können!

Ein Design wählen, das dem Charakter eurer Firma entspricht

Nicht nur die Anordnung des Text- und Elementkörper, sondern auch das Design eurer neuen Firmen Homepage sollte zu eurem Unternehmen passen. Welchen Charakter versucht euer Unternehmen nach außen hin wiederzugeben? Versucht ihr stets einen seriösen Eindruck zu vermitteln? Dann sollte sich dies auch in der Auswahl der „Homepage-Farben“ wiederspiegeln. Auch hier kann es bei einer jüngeren Zielgruppe ruhig wieder etwas „knalliger“ bzw. kreativer werden. Gerade wenn ihr mit diesem Projekt eure erste Firmen Homepage erstellt, kann sich ein Blick auf die Psychologie der Farben durchaus lohnen. So lernt ihr es nämlich zu verstehen, welche Wirkung die jeweiligen Farben auf eurer Seite beim Seitenbesucher jeweils auslösen könnten.

Eure Homepage in jedem Fall für Mobilgeräte optimieren

Ein, Stand 2019, sehr wichtiger Punkt, ist die Optimierung eurer Homepage für Mobilgeräte. Ein für Mobilgeräte optimierte Webseite gehört heute nämlich zum Standardrepertoire, wenn es um den Bau von Webseiten geht. Und das nicht nur, weil die Anzahl der mobilen Webseitenbesucher über die letzten Jahre drastisch angestiegen ist! Denn auch der Google Algorithmus bewertet, ob eine Homepage auf die mobile Nutzung optimiert wurde. Wurde sie dies nicht, kann es durchaus sein, dass eure Auffindbarkeit im berühmten Suchalgorithmus um viele Plätze abrutscht. Die „mobile friendliness“ ist nämlich eine der wichtigsten Bewertungskriterien von Google, die direkten Einfluss auf die eigenen SEO-Rankings haben. 

Firmen Homepage selbst erstellen – der Fahrplan für die Umsetzung ist ausschlaggebend!

Wie so oft im Leben, lohnt es sich auch bei diesem Projekt zunächst eine intensive Planungsphase einzubauen. Wer eine Firmen Homepage erstellen möchte, der muss auf viele Dinge achten. Nehmt euch also vorab die Zeit und findet Antwort auf die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit eurer Zielgruppe. Ausgehend hiervon bekommt ihr dann nämlich wichtige Orientierungspunkte für euer Design bzw. den Aufbau eurer Firmen Homepage. Außerdem ist es einfacher etwas zu kreieren, wenn man ungefähr ein Bild davon hat, wie das fertige Werk aussehen soll.

Vor allem dann, wenn ihr noch nie eine eigene Homepage gebaut habt, solltet ihr die Dinge lieber simpel als kompliziert halten. Aufbauend auf einem sauberen Konstrukt könnt ihr eure Firmen Homepage alsdann sukzessive, um neue Features und Inhalte weiterentwickeln.

seo agentur Heidelberg

Hallo liebe Leserin, lieber Leser

schön, dass Du Dich für diesen Artikel interessierst. Wir hoffen er hilft Dir ein wenig. Wir versorgen Euch hier mit aktuellen SEO News. Bereits seit 2009 befassen wir uns mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Nachdem wir einst unser Kerngeschäft zum Exit gebracht hatten, geben wir heute unser Wissen und gerne auch unsere Beratungsleistungen an kleine und große Kunden weiter. Mit diesem Blog möchten wir Euch echte Inhalte bieten und die Welt der Suchmaschinen Optimierung mit Tipps und Tricks ein wenig näher bringen.